EW-KABELSCHUTZROHRE

FixFertig Mauerdurchführung
Typ E-03 & E-04 

Zuleitung EW & Kabelnetzunternehmen

Typ E-03

für Zuleitung EW und Kabelnetzunternehmen
mit Kabelschutzrohr
NW 60 / 80 / 100 / 120

Das Kabelschutzrohr wird von der Gebäudeaussenseite
bis Anschlag Muffe in die Mauerdurchführung geführt

Typ E-04 für NW 150

für EW-Zuleitung mit Kabelschutzrohr
Die Kabelschutzrohrmuffe wird von der Gebäudeaussenseite
bis Anschlag auf das Rohrende im Rohrkäfig gesteckt

Dichtheit:

 

FixFertig Mauerdurchführung
Typ E-ST

Kabelschutzrohr stirnseitige Einführung
in Boden- und Deckenplatten

Anschluss beidseitig Kabelschutzrohr glattwandig

Anschluss in die Muffe innerhalb der Boden-/Deckenplatte
ist auch mit Well- oder Flexrohren metrischer Norm möglich
Der Ringspalt zwischen Kabelschutzrohrmuffe und Well-/Flexrohr muss
mit einem geeigneten Klebeband verschlossen werden
um ein Eindringen von Betonmilch zu verhindern
Die Well-/Flexrohre sind gemäss Herstellerangaben gegen Auftrieb zu sichern

Abmessung:

Kabelschutzrohr NW 60 / 80 / 100 / 120 / 150
Telekommunikationsrohr K55

Dichtheit:

   

 Rohrbatterie Kabelschutzrohre
individuelle Ausführung