FUTTER- / LEERROHRE

Futterrohr

Einbau in erdberührten Bauteilen, als Aussparung für handelsübliche Pressringsysteme
zur Abdichtung von Rohren und Kabeln
Lieferbar ab Innendurchmesser 350 mm – 1000 mm
min. Wandstärke 200 mm
max. Wandstärke anfragen

  • Achsenmarkierungen erleichtern das Ausrichten und bereits angebrachte Nägel
    das sichere Anbringen auf die Schalung
  • Die Futterrohre sind beidseitig mit einer Membrane fest verschlossen um ein Eindringen
    von Betonmilch zu verhindern
  • Ein Stützkern sichert die Formstabilität während dem Betoniervorgang
  • Das montierte Quellband bildet eine sichere Wassersperre zwischen
    Futterrohr und Beton

Dichtheit:

Lieferbare Abmessungen / Zwischengrössen auf Anfrage

Futterrohr NennWeite
Innen Ø mm
Mediumrohr
Aussen Ø mm
Mediumrohr
Aussen Ø  mm
Mediumrohr
Aussen Ø  mm
NW 350 225 250 280
NW 400 315
NW 450 315 355
NW 500 400
NW 600 500
NW 700 560
NW 800 630 710
NW 1000

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anfrage / Bestellung nebst der Wandstärke auch immer
den Aussendurchmesser (nicht DN oder NW) für das vorgesehene Mediumrohr
oder den Aussendurchmesser für den vorgesehenen Pressring bekannt.

Fertigung auf Anfrage (Lieferfrist ca. 4-5 Werktage)

Leerrohre
Typ LR

Als Wand- / Deckendurchführung für Gebäude interne Durchführungen
als Rohreinlage zur Durchführung von Versorgungsleitungen quer durch breite Unterzüge

(Abb. Rohreinlage 5 Rohre Ø110 mm, Unterzugbreite: 1000 mm)

  • Lieferbar als Einzeldurchführung, als Rohrblock mit Leerrohren gleicher Dimension,
    oder als Rohrblock mit Leerrohren unterschiedlicher Dimensionen
  • Die Leerrohre sind beidseitig mit einer Membrane fest verschlossen um ein Eindringen von Betonmilch zu verhindern
  • Achsenmarkierungen erleichtern das Ausrichten und bereits angebrachte Nägel das sichere Anbringen auf die Schalung

Leerrohre eignen sich aufgrund ihres Innendurchmessers nicht zum nachträglichen Abdichtender durchgeführten Rohre oder Kabel mit handelsüblichen Pressringsystemen

Fertigung auf Anfrage